PERNATON®:

Seit über 20 Jahren für die Gelenke.

Seit über 20 Jahren für die Gelenke.

Seit über 20 Jahren unterstützt PERNATON® mit dem Original-Perna-Extrakt die Funktion der Gelenke, Sehnen und Bänder. Die Natursubstanz ist eine reichhaltige Quelle wesentlicher Nähr- und Aufbaustoffe.

Das Original aus der Natur.
Forscher haben entdeckt, dass die Maoris durch ihre muschelreiche Nahrung – besonders dank den Grünlippmuscheln (Perna canaliculus) – bis ins hohe Alter beweglich und mobil bleiben. Aus der nur in Neuseeland heimischen Grünlippmuschel wird der

Original-Perna-Extrakt gewonnen. Dank seiner hohen Anteile an Glycosaminoglycanen (GAG) hat er eine unterstützende Funktion auf die Gelenke. Seine Qualität wird laufend kontrolliert.

PERNATON® unterstützt.
Der Original-Perna-Extrakt dient seit über 20 Jahren als Basis für die Produkte von PERNATON®. Neben dem funktionellen Glycogenkomplex versorgt er den Körper mit elf Mineralstoffen, langkettigen Omega-3-Fettsäuren und 18 wichtigen Aminosäuren.

PERNATON® und Beweglichkeit

Unsere Gelenke

Der Zustand unserer Gelenke ist ein entscheidender Faktor für unser allgemeines Wohlbefinden. Je flexibler unser Bewegungsapparat ist, umso grösser ist unser Aktionsradius und umso vielfältiger unsere Aktivitäten. Durch körperliche Arbeit, Sport oder durch Fehlhaltungen werden die Gelenke jedoch Belastungen ausgesetzt und können im schlechten Fall Schaden nehmen. Zudem setzt auch das Alter den Gelenken zu. Schutz und Vorsorge sind also dringend angezeigt. Doch auf was kommt es an?

Schmieren und Schützen.

Zwei Faktoren sind unter anderem verantwortlich, damit unsere Gelenke beweglich bleiben: Gelenkknorpel und Gelenkflüssigkeit. Der Knorpel umhüllt die Knochenenden und dient als Puffer gegen die Belastung; die Flüssigkeit sorgt für die Schmierung der Gelenke.

Nährstoffe sind wichtig.

Für eine optimale Funktion müssen beide Bestandteile ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden.

Dazu dienen die natürlichen Glycosaminglycane (GAG), die im Original-Perna-Extrakt von PERNATON® enthalten sind.

Erhalt der Beweglichkeit.

Für den Transport der Nährstoffe in den Knorpel ist die Gelenkschmiere (Synovialflüssigkeit) verantwortlich. Neben der Ernährung des Gelenkknorpels schmiert die Synovialflüssigkeit zudem die Gelenke. Die klare, viskose Flüssigkeit sorgt dafür, dass die Knorpel nicht durch Abrieb beschädigt werden.

Genügend Flüssigkeit.

Gelenke und Bewegung brauchen sich gegenseitig. Denn nur wer sich bewegt, sorgt für einen regen Stoffwechsel im Körper. Und dies ist wiederum für die Gelenke wichtig, damit sich Knorpel und Flüssigkeit erneuern können. Übrigens: Nur wer ausreichend trinkt, schafft gute Voraussetzungen für einen effizienten Stoffwechsel.

Die gelenkschonendsten Sportarten:

Sportart Bemerkungen

Schwimmen

Entlastet die Gelenke
Wassergymnastik

Entlastet die Gelenke

Velofahren Ideal für das Knie – Voraussetzung gut Veloeinstellung
Nordic Walking Kräftigt die Muskulatur
Yoga Verbessert Kraft und Beweglichkeit
Tanzen Fördert die Beweglichkeit

Achtung: Die Voraussetzung bei den Sportaktivitäten ist, dass die Technik richtig ausgeübt wird.

FAQ

Gibt es in den PERNATON® Produkten Gluten oder Laktose?

Die Kapseln sind glutenfrei und laktosefrei.

Wie hoch wird PERNATON® (bei Erwachsene Menschen) dosiert - Verzehrsempfehlung?

PERNATON® Classic: Empfohlen werden 3 Kapseln pro Tag in den ersten drei Monaten. Bei Bedarf kann die Einnahme auf bis zu 6 Kapseln erhöht werden. Nach 3 Monaten oder bei frühzeitiger Verbesserung der Schmerzen erfolgt eine Reduktion von 2 Kapseln täglich.

PERNATON® + Glucosamin: 3 Kapseln pro Tag

PERNATON® + Chondroitin: 3 Kapseln pro Tag

Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrsmenge sollte nicht überschreiten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Kann PERNATON® mit Medikamenten kombiniert eingenommen werden?

PERNATON® verträgt sich gut mit Medikamenten und relevante Interaktionen sind bis heute keine bekannt.

Wann sollte man PERNATON® nicht einnehmen? Kontraindikationen

  • Menschen mit Allergien auf Schalentiere/Meeresfrüchte
  • Menschen, welche eine Allergie gegen Heparin zeigen

 

Daria fährt auf PERNATON® ab.

Daria fährt auf PERNATON® ab.

Sie ist jung, motiviert, schnell und hat eine grosse Passion: Daria Zurlinden liebt den Skirennsport und träumt von einem Platz in den Reihen der grossen Schweizer Stars. Und weil sie nicht nur viel Zeit beim Training verbringt, sondern zudem eine zünftige Portion Talent mitbringt, hat sie den wichtigen Sprung ins JO-Kader des Schneesportverbands Mittelland (SSM) geschafft. Trainings auf dem Gletscher, Intensivwochen im Schnee, ein ganzes Sortiment an Rennskis und zahlreiche Protektoren erfordern ein beachtliches Budget.

PERNATON® unterstützt die Ziele von Daria Zurlinden und ist mit der jungen Athletin auf diese Saison eine Sponsoring-Partnerschaft eingegangen. Das Engagement ist eine Massnahme zur Förderung des Schweizer Sportnachwuchs'.

PERNATON® wünscht Daria Zurlinden eine bewegte und bewegende Saison mit vielen Erfolgen und grossartigen Momenten. HOPP DARIA!